Project Description

CPL + UPRT

Das CPL-Modul ist das Abschlussmodul: Die Berufspilotenlizenz befähigt den Schüler, in diesem Sektor tätig zu werden.
Zwischen Flugeinsätzen, die jenen des gewerblichen Flugverkehrs ähneln, dem Überwinden von Notsituationen und der Aufgabe, Entscheidungen zu treffen, wird der Schüler begreifen, was es bedeutet, ein Profi zu sein und wie man einer wird.

Der Kurs wird zum Teil in einmotorigen und zum Teil in zweimotorigen Flugzeugen abgehalten.

Der Teil des fortgeschrittenen Upset Prevention and Recovery Trainings (Advanced UPRT – Ausbildung zur Vermeidung und Beendigung ungewünschter Flugzustände) wird im Kunstflugzeug CAP-10 abgehalten. Die Abschlussprüfung zur Erlangung der gewünschten CPL MEP IR Lizenz erfolgt in einer zweimotorigen Maschine.