Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die ATPL-Lizenz (Verkehrspilotenlizenz) wird durch den Besuch eines modularen Kurses erlangt, in dem ein vollständiges Wissen über die Theorie und alle fliegerischen Fähigkeiten und Qualifikationen vermittelt wird, das für die Ausübung des Berufes eines Linienpiloten notwendig ist.

Für den ATPL-Kurs von Professional Aviation gibt es einen Numerus Clausus. Da nur 15 Schüler zugelassen werden, findet ein Auswahlverfahren statt.

Für den Kurs, der am 18. Mai 2021 beginnt, ist die Auswahl für Samstag, den 13. März um 10 Uhr in unserer Flugschule vorgesehen.

Hier werden die Kenntnisse der Bewerber in Mathematik, Physik und Englisch geprüft.

Auf der Grundlage der erzielten Ergebnisse wird eine Rangliste erstellt: Die 15 besten Schüler werden zum ATPL-Kurs als Neuteilnehmer zugelassen.

Für die Anmeldung zum Auswahlverfahren senden Sie bitte eine E-Mail an: segreteria@professionalaviation.it.

Go to Top