Flugschule

Den Traum verwirklichen, in einer anregenden, modernen und dynamischen Umgebung Pilot zu werden

Unser Engagement zielt darauf ab, ein Bildungsumfeld aufrechtzuerhalten, das sich durch die Professionalität unseres Teams, die Modernität unserer Flugzeuge und die Effizienz unserer Organisation kennzeichnet.

Wir verbessern uns jeden Tag: In einem Prozess ständiger Entwicklung gehen wir immer einen Schritt vorwärts.

Die Leidenschaft, mit der wir unserer Arbeit nachgehen, wird durch die Ergebnisse unserer Schüler und die Verwirklichung ihrer Träume und Ziele belohnt.

Professional Aviation ist ein fortschrittliches Ausbildungszentrum, das über modernste und sicherste Flugzeuge – Cirrus- und Tecnam-Maschinen – einen modernen Simulator, eine einladende Infrastruktur, alle didaktische Hilfen und vor allem über ein junges, dynamisches und motiviertes Team verfügt.

Unser Ausbildungsangebot

 

All das bedeutet für uns nicht nur Schule, sondern Gemeinschaft. Eine Gemeinschaft von Piloten, die eine Leidenschaft teilen, in einer anregenden Umgebung und vollem Erfahrungsreichtum: Professional Aviation.

Unser Team besteht aus hochqualifizierten Piloten, Ausbildern und Technikern, die Sie dank ihrer spezifischen Fähigkeiten während der gesamten Ausbildungszeit begleiten und Ihnen eine einmalige Ausbildung auf dem Gebiet der allgemeinen Luftfahrt bieten.

Unsere Kurse sind nach der Lehrmethode „nach Szenarien“ im Gegensatz zur traditionellen Methode nach „Flugmanövern“ strukturiert, die ausgearbeitet wurde, um dem neuen Piloten die Flugtechnik und das Bewältigen aller unabdingbaren mit dem Flug zusammenhängenden externen Faktoren beizubringen. Das Ziel ist es schließlich, den Schüler in die Lage zu versetzen, tatsächlich unabhängig zu werden und fähig, alle Flugsituationen sicher zu bewältigen.

Unser Ausbildungsangebot besteht aus einer breiten Palette von Vorschlägen, die sich in Form und Inhalt voneinander unterscheiden, aber gleichermaßen nützen, um ein vollwertiger Pilot zu werden und die genutzten Flugzeuge bestmöglich kennenzulernen.

Unsere Methode

Bis vor einigen Jahren waren Flugschulen üblicherweise Flugclubs oder kleine, teils im Familienbetrieb geführte Einrichtungen. Die Flugzeuge waren im Durchschnitt älter als zehn Jahre, die Ausbildungstechniken waren dieselben, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Nach Erhalt der Lizenz war man noch weit vom professionellen Standard entfernt, und es bestand eine große Lücke an Fähigkeiten und Kenntnissen, die es zu füllen galt.

Professional Aviation hat dank der international im militärischen und zivilen Bereich gewonnenen Erfahrungen des Senior Managers eine Akademie internationaler Prägung auch nach Italien gebracht, die über eine moderne Flotte und professionelle Ausbilder, didaktische Methoden und Instrumente der Spitzenklasse verfügt.

Train like We Fly and Fly like We Train

Ausbildung nach Szenarien, Avioniksystem Glascockpit in allen Flugzeugen der Flotte, ein moderner Simulator, sorgfältige Standardisierung der Ausbilder, dies sind nur einige Merkmale, die uns auszeichnen und über die wir erkannt werden wollen.

Wir von Professional Aviation möchten dafür sorgen, dass unsere Schüler professionelle Piloten werden, die in der Lage sind, bei einer Fluggesellschaft oder in einem anderen beruflichen Kontext die höchsten Standards zu erfüllen.

Aeronautical Decision Making, Situational Awareness (Situationsbewusstsein), CRM (Crew Resource Management – Effektives Arbeiten als Besatzung) sind nur einige Themen, um die wir uns bei Ihrer Ausbildung kümmern. Die Hardskills sind wichtig, doch ein guter Pilot soll nicht nur geschickt sein, sondern vor allem einen gut funktionierenden Kopf haben. Das ist es, was der Mensch aus einem Jahrhundert der Luftfahrt gelernt hat und das ist es auch, was wir unseren Schülern vermitteln.

“Learning is a lifestyle, not an event”: die Fortdauer des Trainings

Ein weiterer grundlegender Aspekt unserer Ausbildungsphilosophie ist die Fortdauer des Trainings. In der Welt der Berufsfliegerei nehmen auch Piloten, die 5 oder 6 Stunden pro Tag fliegen, an mindestens zwei Fortbildungskursen pro Jahr teil, und die Fakten sprechen für sich, dass ein fortdauerndes Training wichtig ist, auch für die, die das Fliegen als Hobby betreiben oder für persönliche Zwecke nutzen. Sie werden nicht mehr ein „Sonntagspilot“, sondern ein „Sonntagsprofi“ sein. Auch wenn die Cirrus zu den Flugzeugen mit den besten Sicherheitsdaten gehört, wollen wir, dass unsere Piloten auf alle Arten von Schwierigkeiten vorbereitet sind. Aus diesem Grund sind wir von einem fortdauernden Training mit halbjährlich wiederkehrenden Trainingseinheiten, die darauf abzielen, auch in potenziell kritischen Situationen ein gutes Leistungsniveau aufrechtzuerhalten, absolut überzeugt. Außerdem wird Ihnen eine einzigartige Sicherheitsvorrichtung zur Verfügung stehen: Das Cirrus Airframe Parachute System CAPS, der ballistische Fallschirm, der vom Piloten in jeder Gefahrensituation aktiviert werden kann und der Sie, Ihre Fluggäste und Ihr Flugzeug nach dem Öffnen, sicher zu Boden bringen wird. Dieses wertvolle Gerät ist nicht nur in unseren Cirrus-Maschinen, sondern auch in all unseren Ultraleichtflugzeugen installiert.

WIR VERFÜGEN ÜBER EIN SEHR VIELFÄLTIGES ANGEBOT

UND SIE ENTSCHEIDEN

ÜBER IHR AUSBILDUNGSPROGRAMM!

KONTAKTIEREN SIE UNS! WIR STEHEN ZU IHRER VOLLEN VERFÜGUNG!