Oft ist unser Traumjob finanziell alles andere als erfüllend. Der Pilotenberuf hingegen genießt eine besondere Ausnahmestellung: Laut einer Studie des Luft- und Raumfahrtriesen Boeing werden bis 2036 weltweit 637.000 zusätzliche qualifizierte Piloten benötigt.

Da sich Menschen auf der ganzen Welt immer mehr in das Reisen verlieben, explodiert die Nachfrage,, vor allem in wachsenden Märkten wie Asien und dem Pazifischen Ozean, wo sie in den nächsten 20 Jahren voraussichtlich um 40 % wachsen wird.

Und wir sprechen nicht nur von Verkehrspiloten, ganz im Gegenteil: Anfang Februar 2018 bestellte UPS, ein führendes Versandunternehmen, 14 Boeing 747-Frachtflugzeuge als Reaktion auf die um 9 % gestiegene Transportnachfrage, die sie im Jahr 2017 erlebt hatten.

Ein begehrter Job ist sicherlich an sich verlockend, aber es gibt auch viele andere Vorteile, Pilot zu sein. Entdecken wir sie gemeinsam!

1 – Das Gehalt ist mehr als gut

Laut der British Airline Pilots Association (BALPA), beläuft sich das Durchschnittsgehalt für einen Piloten auf ca. £79.000, mit einem Einstiegsgehalt von £36.000 und einem Höchstgehalt von ca. £140.000. Nicht schlecht, oder? Und die Situation ist auch in anderen Ländern, einschließlich Italien, nicht viel anders.

 

1 – Auch Ihre Familie kann einige Vorzüge genießen

Wenn Sie Pilot sind, fliegen Sie wahrscheinlich umsonst, aber viele Fluggesellschaften betreiben auch ein System, bei dem Sie ein oder mehrere Familienmitglieder benennen können, um Rabatte und Freiflüge in Anspruch zu nehmen. Und manchmal können sie auch in erster Klasse reisen!

 

3 – Sie könnten als Held etikettiert werden, nur weil Sie Ihren Job machen

Als Pilot durchläuft man ein langes Training, das natürlich auch Notfallsituationen beinhaltet. Manchmal reicht schon die korrekte Durchführung von Vorgängen aus, um als Held gefeiert zu werden.

 

4 – Ihr Sohn wird Sie um die Uniform beneiden

Und nicht nur er… Pilot zu sein ist nicht nur ein Kindertraum: Viele Erwachsene beneiden immer noch Männer und Frauen in Uniform, insbesondere die Piloten!

 

5 – Der Blick aus Ihrem Büro ist wirklich einzigartig

Ganz anders als Gebäude, graue Straßen und Smog: Die Aussicht, die man als Pilot genießt, könnte ausreichen, um ernsthaft über einen Berufswechsel nachzudenken, oder?

Verschwenden Sie also keine Zeit mehr: Wenn es Ihr Traum ist, Verkehrspilot zu werden, wissen Sie jetzt, dass Ihre Wahl mehr als vernünftig ist, ja sogar besser als viele andere.

Bereiten Sie sich darauf vor, ein Verkehrspilot zu werden mit unserer Academy: das beste Dozententeam zu Ihrer Verfügung, sichere Flugzeuge und ein hohes Maß an professioneller Ausbildung. Sprechen Sie uns sofort für weitere Informationen zu den Kursen an.